Hoffmann Seiten

 

Die Einführung des Deutsch-Normalmaß, das für Deutschland eine vereinheitlichte Imkerei ermöglichen soll, wird auf den Zeitraum von 1948 bis 1950 datiert.Es entspricht dem rechnerischen Durchschnitt aller damals gebräuchlichen Rähmchengrößen. Die Einführung des 1 ½ Deutsch-Normalmaß (Anderthalb) mit einer um 50% größeren Wabenfläche ermöglicht nun das dadantmäßige imkern mit nur einem Brutraum. Das Maß Anderthalb stellt hierbei einen gelungenen Kompromiss zwischen zukunftsorientierter Großraumwabe und konventioneller Imkerei im Normalmaß.

   
   

1031485

SIPA®
Normalmaß,
modifiziert

1031865

SIPA®
Normalmaß,
223 cm

1031375

SIPA®
Normalmaß,
Flach

1031335

SIPA®
Normalmaß,
Halb

   

 

                 
 

103178

EWG®
Normalmaß,
Anderthalb,
modifiziert

103148

EWG®
Normalmaß,
modifiziert

103186

EWG®
Normalmaß
223cm

103137

EWG®
Normalmaß,
Flach

103133

EWG®
Normalmaß,
Halb

     

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-9 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-9 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2