×

Registrierung

Profil Informationen

Login Daten

oder anmelden

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Normbeute 52

Normbeute 52 / Hinterbehandlungsbeute

Passend für 2 x 12 Rähmchen Normalmaß 394 x 223 mm, ist die Normbeute ein Klassiker unter den Hinterbehandlungsbeuten.

Hergestellt aus 25 mm starkem und astfreiem Massivholz, verleimt und geschraubt in solider Qualität.

Die Geschichte der Normbeute geht bis in das Jahr 1873 zurück. Im deutschsprachigen Raum gab es eine regelrechte Schwemme von verschiedenen Beuten und etwa 400 verschiedene Rähmchenmaße.

Im Bestreben einer Vereinheitlichung der zahlreichen Beutentypen einigten sich die Imker in der ehemaligen DDR im Jahr 1952 auf eine Normung der Beute, auch um die Austauschbarkeit zwischen den einzelnen Systemen zu gewährleisten. Seit dieser Zeit wird sie schlicht - Normbeute genannt.

Zum Einsatz kommen Normalmaß-Rähmchen mit geraden Seitenteilen, auf die Abstandhalter in Form von z. Bsp. Rundbügel oder Röllchen angebracht werden.

Alle Beuten und Beutenteile sind lagernd und kurzfristig lieferbar.

Lieferungen von Beuten und Beutenteilen ohne Rähmchen und ohne Farbanstrich.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel