ApiNord® Imprägnieröl

Artikelnummer: ApiNord_Impraegnieroel
ApiNord® Imprägnieröl

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,80 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

19,80 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

ApiNord® Imprägnieröl

auf Naturölbasis zum Anstrich von Holzbeuten

Das periodische Auffrischen des Anstriches erfolgt je nach Zustand der Beuten und Ihres
persönlichen Empfindens.


Eigenschaften:


• frei von Lindan und PCP
• absolut klebfreier Wetter- und Feuchteschutz
• strapazierfähig und schadstofffrei
• feuchtigkeitsregulierend und diffusionsfähig
• speichel- und schweißecht nach DIN 53 160
• erfüllt die Norm EN 71 Teil 3 für Kinderspielzeug
• sauberes Arbeiten durch spezielle, tropfgehemmte (thixotrope) Rezeptur
• intensive Färbung auch tieferer Holzschichten durch lichtechte, mikronisierte Pirgmente
• nachhaltige Unterbindung des Vergrauen des Holzes durch schädliche UV-Strahlen
• umweltschonend (auf Wasserbasis; frei von Lösungsmitteln)
• Inhalt: 1 Liter

• erhältlich in 2 Farben (bitte auswählen):
- Grün
- Braun



Verbrauch:
Insgesamt ca. 80 - 100 ml/m² für die notwendigen 2 Anstriche. Der Verbrauch ist auch abhängig
von Untertgrund, insbesondere dessen Saugfähigkeit.


Verarbeitung:
Auf sauberen, trockenem, tragfähigen/angerauten Untergrund 2 mal (mitZwischentrocknung)
auftragen.


Trocknungszeit:
Bei min. 20°C und Luftzirkualtion mit Frischluft: der ersten Anstrich muss grifftrocken sein, bevor
mit dem zweiten bekonnen wird.

Nach dem zweiten Anstrich ist das Objekt (auch abhängig von der Auftragsmenge) nach ca.
6 - 8 Stunden vorsichtig handhabbar. Völlige Durchhärtung des Anstrichs nach ca. 7 Tagen.


Lagerung:

Kühl und trocken lagern.


Richtlinie 2004/42/EG und ChemVOCFarbV:
EU-Grenzwertefür das Produkt Kat. II A(i) 600 g/l (2007) Dieses Produkt enthält max. 570 g/l VOC.
ADR Klasse: Kein Gefahrgut. WGK 1 VbF A III GISCODE Ö 60 P-Sätze: 99 Enthält 2-Butanoonoxim.

Kann allergische Reaktionen hervorrufen!

Zusatzinformation

Zusatzinformation

abmessung Nein
Lieferzeit Nein